Wann ist Mediation sinnvoll - Was kann sie verhindern?

Mediation Streitbeilegung Leonberg Mediator Konfliktlösung einvernehmlich außergerichtlich eigenständig
Mediation Streitbeilegung Leonberg Mediator Konfliktlösung einvernehmlich außergerichtlich eigenständig
Mediation Streitbeilegung Leonberg Mediator Konfliktlösung einvernehmlich außergerichtlich eigenständig
Mediation Streitbeilegung Leonberg Mediator Konfliktlösung einvernehmlich außergerichtlich eigenständig

Trägt man einen Konflikt vor Gericht aus, muss man nicht unbedingt gewinnen. Immer kann es Unsicherheiten in der eigenen Rechtsposition wie auch im Prozessverlauf, z.B. in der Beweisaufnahme, Vernehmung von Zeugen u.a., geben. Nimmt man einen  Rechtsstreit  auf, hat man also das  Risiko  mit einer Niederlage rechnen zu müssen oder durch ein Urteil zumindest nur teilweise „Recht“ zu bekommen. Die Statistik wie auch meine Erfahrung als Anwalt aus Rechtstreitigkeiten zeigt zudem, dass Konflikte regelmäßig nicht nur zugunsten einer Seite entschieden werden sondern mehr oder weniger unter (Kosten-)Druck Vergleiche als ungeliebte Kompromisse geschlossen werden.


In vielen Konflikten will man aber auch von vornherein einen teuren und langwierigen Rechtsstreit vermeiden.

 

Da Gerichtsverfahren regelmäßig öffentlich sind, will man schließlich oft auch nicht, dass der Streit,  Familieninterna oder Geschäftliches nach außen getragen  wird.

 

Das Ziel der Mediation ist es eine sogenannte win-win-Lösung anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiss.

 

Mediation eignet sich schließlich für die Konfliktlösung, wenn

 

  • die Streitenden sich kennen bzw. in einer besonderen persönlichen, familiären oder geschäftlichen Beziehung zueinander stehen und auch künftig bleiben (wollen oder müssen), wie z.B. Eheleute, Familienmitglieder, Geschäftspartner, Kollegen, Nachbarn etc.

  • folglich neben den aktuellen Streitpunkten auch persönliche Themen Ursache des Konfliktes sein kön-nen

  • die Parteien die Lösung ihres Konfliktes eigenverantwortlich erreichen wollen

  • keiner, insbesondere nicht auf Kosten des anderen, nur "Recht" bekommen will sondern an einer sachgerechten und fairen Lösung interessiert ist.

  • keine der Konfliktparteien bloßgestellt werden soll.

Mediation Streitbeilegung Leonberg Mediator Konfliktlösung einvernehmlich außergerichtlich eigenständig